Powered by Blogger.

Widgets

p2 - Beyond Lagoon - LE Review Part 1

>> Sonntag, 26. Juli 2015

Noch ein Opfer des Poststreikes war leider das wundervolle Paket von den dm insidern prall gefüllt mit einem Großteil der p2 Beyond Lagoon LE!

Natürlich hab ich mich trotzdem (oder gerade deswegen) gefreut wie sonstwas!
In der Drogerie hatte ich bislang nur sehr leere Aufsteller dazu gesehen und hatte so noch gar nicht die Chance gehabt mir davon selbst noch ein Bild zu machen.
Das hat sich jetzt natürlich geändert und von daher gibt es mein Review noch nachträglich zu dieser LE, obwohl sie ja fast schon wieder ein alter Hut geworden ist.

Da es sehr viele Produkte sind, werde ich mein Review in Teil 1 und 2 aufteilen.

In dem heutigen Teil stelle ich euch die folgenden Produkte aus dem Set vor:
  • p2 - beyond lagoon - aquatic metal nail polish - 040 atlantis purple*
  • p2 - beyond lagoon - aquatic metal nail polish - 030 seaweed green*
  • p2 - beyond lagoon - aqua garden highlighter - 010 glow*
  • p2 - beyond lagoon - glimmer to glow drops - 010 white shimmer*
  • p2 - beyond lagoon - tropical lip jelly - 020 semi-purple*
  • p2 - beyond lagoon - deep water kajal - 040 violet butterflies*
  • p2 - beyond lagoon - deep water kajal - 030 green mangroves*

p2 - beyond lagoon - aquatic metal nail polish - 040 atlantis purple & 030 seaweed green

Ich fange mal an mit zwei der Nagellacke aus der LE. Insgesamt gab es drei Farben neben einem Grünton und einem Lila-blau, gab es auch noch ein Gelb.

040 atlantis purple

Dieser Lack ist wirklich etwas ganz Besonders und leider sagt dieses Foto nur sehr wenig über ihn aus. Der Lack hat nämlich eine ganz besondere Eigenschaft, er ist ein echtes Farbtalent!
Als ich den Lack in der Hand hatte, war ich sicher, dass es sich hier um ein Lila handelt. Genau genommen um einen blauen Lack mit feinem lila Glitzer.
Aufgetragen kann man die Farbe aber nur noch schwer einfangen, denn der Lack sieht je nach Licht ganz anders aus. Mal ist man 100% sicher, dass es sich hier um einen lila Lack handelt und dann ist es auf einmal wieder Blau, also nur Blau ohne Lila.
Total verrückt, aber ist so ;) und deshalb finde ich ihn auch wirklich ganz toll!

Der Auftrag gelingt mit zwei Schichten. Leider neigt der Lack aber zur Bläschenbildung und er hat auch nicht so lange gehalten. Nach einem Tag war schon der erste Brocken abgesplittert.

Aufgetragen sieht er ungefähr so aus (hier mehr Blau als Lila):
030 seaweed green
Auch dieser Lack sieht bereits im Fläschchen sehr vielversprechend aus, wenn auch nicht so speziell wie sein Kollege. Die Farbe ist metallisch und eine Mischung aus Hellgrün und Dunkelgrün.
Leider habe ich ihn noch nicht auf den Nägeln gehabt, weshalb ich leider noch nichts weiter zu ihm sagen kann.

p2 - beyond lagoon - aqua garden highlighter - 010 glow

In dieser sehr hübschen Verpackung versteckt sich ein Highlighter für Gesicht und Dekolleté. Von außen schonmal absolut HUI! Das Design trifft den Namen der LE schonmal sehr gut.
Von innen leider nicht mehr ganz so schön, aber dennoch praktisch mit einem großen Spiegel.
Der Highlighter ist ein helles Braun durchzogen von goldenem Glitzer. Dieser ist allerdings sehr fein.
Aufgetragen macht die Farbe tatsächlich einen schönen Glow auf den Wangen.
Den Pinsel kann ich allerdings absolut nicht empfehlen, der verliert quasi instant seine Haare. Für mich kein Problem, ich hab genug gute Pinsel, aber hier wurde doch etwas gespart.

p2 - beyond lagoon - glimmer to glow drops - 010 white shimmer


Noch ein Produkt für das Gesicht sind diese Highlighter "Drops". Der Name ist Programm. Hierbei handelt es sich um konzentriertes Glitzer. Also für den neuen "Strobing"-Trend für mehr als leuchtende Highlights, dürfte dieses Produkt sich ganz gut machen.

Aufgetragen sehen der Highlighter und diese Drops so aus:

p2 - beyond lagoon - tropical lip jelly - 020 semi-purple

Auch ein Teil dieser LE sind zwei Lip Jelly. Laut der p2 Seite sollen diese nach Wassermelone riechen. Meins schmeckt jetzt aber doch eher nach Ananas. Es ist angenehm auf den Lippen, färbt dieser aber nicht besonders ein.

p2 - beyond lagoon - deep water kajal - 040 violet butterflies & 030 green mangroves

Diese zwei Stifte aus der LE in Lila- und Grünmetallic, lassen sich leicht auftragen und haben einen schönen Schimmer. Vor allem das Lilametallic gefällt mir sehr gut und hatte ich schon ein paar mal als Highlighter für AMUs verwendet. Das Grün ist ebenfalls sehr schön und der Auftrag gelingt leicht.
Leider sind beide aber so, dass sie gerne etwas bröckeln, aber wenn man vorsichtig damit umgeht geht es ansich auch.

Aufgetragen sehen die Farben so aus:


Im nächsten Teil seht ihr dann den Rest der LE mit großem Fokus auf die Produkte für die Augen.

Habt ihr euch auch ein Produkt aus der LE gekauft? Wie haben euch die Sache gefallen?

*sponsored

Kommentar veröffentlichen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP