Powered by Blogger.

Widgets

Catrice - Rock-o-co - Powder Blush und Pinsel - Review

>> Samstag, 21. Februar 2015

Die LE "Rock-o-co" von Catrice wurde quasi schon gelobt, bevor sie überhaupt erhältlich war.
Das Design war verspielt und pastellig und irgendwie konnte ich nicht umher zu denken: "Hat da nicht wer stark bei Dior vom letzten Jahr abgeschaut?". Aber sei's drum. Meinen Geschmack hat diese LE total getroffen und die Produktjagd konnte beginnen :D

"Die Designer blicken in dieser Saison bis ins 18. Jahrhundert zurück und entwickeln aus dieser Inspirationsquelle neue Versionen. Eine sehr detaillierte Erinnerungscouture mit Rokoko-Referenzen wie künstlerischen Brokatstoffen, verspielten Rüschen, eleganten Seidenbändern und opulenten Schleifen."

 Geworden sind es dann vorerst diese drei Produkte, da die Lack schon komplett vergriffen waren:
  • Catrice Cosmetics - Rock-o-co - Powder Blush - CO1 Macarons pour Marie
  • Catrice Cosmetics - Rock-o-co - Powder Blush - CO2 Madame De Pinkadour
  • Catrice Cosmetics - Rock-o-co -Kabuki Brush
"La mode française. Intensive Apfelbäckchen à la Marie Antoinette sind wieder en vogue. Mit dem matten Powder Blush – wahlweise in Rosa oder Pink – werden die kreisförmigen Farbhighlights direkt unterhalb des Wangenknochens gesetzt. Die leichte, pudrige Textur lässt sich besonders gut mit der Kabuki Brush auftragen. Ein Hingucker ist die Rokoko-Prägung, die das Puder zum absoluten Highlight macht."

Catrice Cosmetics - Rock-o-co - Powder Blush - CO1 Macarons pour Marie


Die zwei Blush gehören glaube ich zu einem der Highlights der Kollektion. Hier hat man die Wahl zwischen Rosa oder Pink. Beide haben eine ganz zauberhafte Prägung, die das Stück zu einem echten Hingucker machen. Beide Blush haben zum Glück keinen nennenswerten Glitzeranteil.

Leider ist die Frabe "Macarons pour Marie" ein wirklich sehr zartes Rosa und verschwindet auf so blasser Haut wie meiner quasi komplett. Allerhöchstens als Highlighter kann ich diesen Ton verwenden und dafür glitzert die Farbe dann allerdings ausnahmsweise zu wenig.

Catrice Cosmetics - Rock-o-co - Powder Blush - CO2 Madame De Pinkadour


Dieser Blush hat mir nicht nur wegen der Prägung gefallen sondern vor allem auch wegen der Farbe. Aufgetragen macht dies nämlich einiges her. Man benötigt nur sehr wenig Farbe am Pinsel und schon hat man die tollsten Apfelbäckchen mit einem Satin-Finish. Ganz großes Lob, diesen Blush verwende ich in letzter Zeit sehr gerne und oft.

Hier nochmal beide Farben aufgetragen:

Catrice Cosmetics - Rock-o-co -Kabuki Brush 
Der Pinsel, der ebenfalls Teil der LE ist, kann sich auch sehen lassen mit seinen niedlichen rosa Haaren und dem Griff auf dem schöne Ornamente abgedruckt sind. Zum Auftragen von Blush wäre er mir aber doch etwas zu groß. Ich würde ihn eher für großflächigere Sachen nutzen wollen, wo man auch mal daneben hauen kann ;).

Wie hat euch die "Rock-o-co" LE von Catrice gefallen? Habt ihr auch ein paar Produkte mitgenommen und ausprobiert? 

Kommentar veröffentlichen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP