Powered by Blogger.

Widgets

Review: p2 Leather Matte polish - rock steady

>> Sonntag, 5. Oktober 2014

Seit geraumer Zeit gibt es die neuen Lacke von p2 im Sortiment. Dazu gehören auch die so genannten "Leather Matte"-Lacke, die ein mattes Lederoptik-Finish auf die Nägel zaubern sollen.

Das hatte durchaus mein Interesse geweckt. Ich glaube so etwas in der Art gab es schon einmal von essence, bin mir da aber gerade nicht sicher. Der Effekt hatte mich damals nur so mindermäßig umgehauen.

Dementsprechend hab ich einfach mal eine Farbe mitgenommen und ausprobiert. Geworden ist es folgender Lack:

  • p2  - LEATHER MATTE polish -  020 rock steady

Mich hat die knallige Farbe sofort angesprochen, so eine Art sehr kräftiges Korall. Einen solchen Ton hatte ich noch nicht und zusammen mit einer "Lederoptik" konnte ich mir die Farbe gut auf meinen Nägeln vorstellen.

Aufgetragen sieht der Lack dann so aus:
Damit die Farbe ordentlich deckt, sind zwei Schichten durchaus nötig. Das Auftragen geht aber ganz gut. Ungewöhnlich fand ich nur den sehr langen, schmalen Pinsel. Ich dachte immer der Trend ginge Richtung breite Pinsel? In diesem Fall muss man sich erstmal an den Pinsel gewöhnen. Zum Glück verzeiht der Lack aufgrund seiner Struktur Fehler aber sehr gut, weshalb es nicht so schlimm ist.

Auch der Ledereffekt ist im Vergleich zu meiner Geldbörse tatsächlich ganz überzeugend. Ansich ein bisschen wie Sandlack nur ohne Glitzer. Anfühlen tut es sich wie Schmirgelpapier ;).
Die Haltbarkeit ist durchschnittlich würde ich sagen. Nach etwas 2 Tagen gab es erste Tipwear.

Habt ihr auch einen von diesen Leather Matte Lacken mitgenommen? Wie haben sie euch gefallen und welche Farbe habt ihr genommen?

Kommentar veröffentlichen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP