Powered by Blogger.

Widgets

Kneipp - Schaum Dusche "Wachgeküsst" - Review

>> Sonntag, 10. August 2014

Neulich war bei Rossmann wieder ein Produkttest ausgeschrieben. Ich habe mich einfach mal beworben und hatte großes Glück. Bei dem Produkt handelte es sich um das Folgende:

  • Kneipp - Schaum Dusche - "Wachgeküsst"

 "Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum.
„Wachgeküsst“- ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört.
"

Als extra Überraschung gab es auch noch ein Badekristalle "Alles wird gut" dazu.

Als ich "Kneipp" las hatte ich zuerst sowieso an einen Badezusatz gedacht und gar nicht an ein Duschgel. Noch interessanter fand ich dann aber, dass es sich nicht um ein Gel oder um eine Creme handelt, sondern um einen Schaum.

Anwendung:
Das Produkt wurde gleich mal ausprobiert.
Ich wusste natürlich nicht, was mich hier jetzt erwarten würde, also nahm ich an, es würde wie ein normaler Schaum wie bei Schaumfestiger funktionieren und sprühte fröhlich drauf los.
Zuerst kam aber nur eine Art durchsichtiges Gel auf meine Hand, dass dann aber in Sekundenschnelle zu einem riesigen Berg Schaum heranwuchs :D! Das war natürlich schön, aber so viel hätte es nicht sein müssen.
Der Schaum ist super weich und angenehm auf der Haut. Man möchte quasi stundenlang damit über die Haut fahren, weil es sich so schön anfühlt. Es duftet auch wirklich sehr gut.

Fazit:
Super schön auf der Haut, aber leider fand ich meine Haut nach der Anwendung stumpf und kratzig. Kann aber auch an dem krassen Kontrast liegen zwischen weichem Schaum und normaler Haut. Man kann in jedem Fall aber sagen, es hinterlässt keine Rückstände auf der Haut, das kann gut oder weniger gut sein.
Sauber wird man aber in jedem Fall und es ist durchaus mal ein Erlebnis.

Den Badezusatz habe ich noch nicht ausprobiert, denn ein heißes Bad ist bei sommerlichen 30° jetzt nicht so notwendig. Die Verpackung finde ich aber schonmal sehr süß und der Duft klingt vielversprechend.

Durftet ihr das Produkt auch einmal testen? Wie ist eure Erfahrung damit gewesen?

1 Kommentar:

  1. Schöner Blog und Interessanter Beitrag!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha Pache

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP