Powered by Blogger.

Widgets

[Reise] Ein Tag im Disneyland Paris - 20. Jubiläum

>> Samstag, 19. Oktober 2013

Wenn man schon einen Abstecher nach Paris macht, dann kommt man in meinen Augen nicht um einen Besuch des "Disneyland Paris" herum!
Ich liebe das Disneyland über alles! Obwohl ich schon ein paarmal öfters dort war, hat es den Zauber für mich nie verloren und wird es wahrscheinlich auch niemals nicht.

Noch dazu feiert das Disneyland bereits sein 20. Jubiläum in diesem Jahr und das wird ordentlich gefeiert. Zu diesem Anlass gibt es Abends eine Show der Superlative. Als ich die Werbung dafür auf der Homepage gesehen habe, wusste ich, dass ich die uuuuunbedingt mit meinen eigenen Augen sehen muss *_* und so kam es zum Glück dann auch!

Wer das Disneyland und den neuen Anbau die Walt Disney Studios erkunden möchte, dem möchte ich dringend dazu raten vor Ort ein Hotel zu buchen und sich mindestens ein Wochenende Zeit zu nehmen (vor allem mit Kindern). Anders kann man so viel gar nicht verarbeiten.
Da ich nun aber ein alter Hase im Park bin, konnte ich es gerade so verkraften nur einen Tag Zeit zu haben.

Wir haben uns ein 1Tag/2Parks Jubiläumsticket online vorab gekauft, allerdings haben wir tatsächlich nur einen Park in der Zeit geschafft.

Dementsprechend gibt's heute nur Bilder vom klassischen Disneyland und nicht vom neuen Disney Studios.

Das erste was man sieht (neben dem Bahnhof und der Main Street USA) ist natürlich das wunderschöne Schloss. Ich finde weiterhin, dass es das schönste von allen je gebauten Disnesyschlössern ist. Leider spielte das Wetter an dem Tag nur bedingt mit. Es war recht kühl und ab und an gab es kurze Schauer.
Geht man durch das Schloss durch landet man direkt im Fantasyland. Hier ist alles angelehnt an die klassischen Disneyfilme mit Peter Pan, Schneewittchen, Pinocchio und Co..
Leider war an diesem Tag die Peter Pan Fahrt außer Betrieb und spontan auch noch die Schneewittchenfahrt geschlossen T_T mein Herz hat sehr geweint. Aber so ist das in der Nebensaison.
Immerhin ist das "Verrückte Labyrinth" von Alice nie geschlossen. An sich ist es recht langweilig, aber ich finde es super. Grinsekatze!!
Mein neuer Freund (den ich dann aber doch nicht mitnahm T.T):
Hauptattraktion ist aber definitiv die Fahrt "It's a small world". Einmal mitgefahren hat man einen Ohrwurm für den Rest seines Lebens.
"There is just one moon and one golden sun
And a smile means friendship to everyone.
Though the mountains divide
And the oceans are wide
It's a small small world 
its a small world after all
its a small world after all
its a small world after all
its a small, small world
"
Mein Lieblingsland in dem Park ist allerdings das Adventureland, denn hier findet man die "Piraten der Karibik"-Fahrt und ab und zu läuft einem sogar Captain! Jack Sparrow über den weg!
Im Frontierland gibt es dann den "Big Thunder Mountain" und die Geisterbahn "Phantom Manor":
Die Hauptattraktion für uns war allerdings der Ben & Jerry's Scoop Shop! Ich liebe das B&J Eis! Und ich bin schon ewig auf der Suche nach einem Scoop Shop. Es gab mal einen in Berlin, aber der wurde geschlossen (also traut Googel nicht, wenn es euch dahinführen möchte! Wir standen vor vernagelten Türen *schnüff*). Jedenfalls war es göttlich lecker und ich konnte danach nicht mehr laufen, weil ich so voll war. Eine Kugel hätte da absolut ausgereicht:
Eine 20 Jahre Disneyland Parade mit gelungenem Ohrwurmlied gab es auch. "Do you believe in magic? And in dreams coming true?":
Danach neigte sich der Tag bereits dem Ende zu und ich durchforstete noch einmal die Shops. Man kann dort wirklich viel Geld lassen...also ich meine wirklich VIEL Geld. Aber ich habe mich zurückgehalten. Die Auswahl war einfach zu groß, um sich da noch entscheiden zu können.
Schließlich postierten wir uns frühzeitig für die Abendshow und hatten dankenswerter Weise den besten Sonnenuntergang der Welt! Dadurch sah das Schloss noch einmal um das 1000fache magischer aus und wir knipsten bis zum Umfallen.
Endlich ging es um 21 Uhr dann los mit der Show. Zu diesem Anlass war das Fantasyland und das Schloss bereits um 19 Uhr geschlossen worden. Das Besondere der Show ist nämlich, dass das Schloss aktiv in die Vorstellung miteinbezogen wird und quasi als Leinwand dient.
Disney hat so ziemlich alles aufgefahren was geht: Beamershow, Lasershow, Feuerwerk, Feuer, Wassershow, Musik. Mehr geht nicht.
In der Show ging es grob darum, dass Peter Pan seinen Schatten verliert und dieser durch die verschiedenen Disneyfilme fliegt. Passend dazu gab es zu jedem Film das entsprechende Lied. Hier sehen wir den Glöckner von Notre Dame, wie er sich den Schlossturm herunterhangelt.:
Andere Filme waren unter anderem: Der König der Löwen, Arielle, Merida, Küss den Frosch, Alice im Wunderland, Cinderella, Schöne und das Biest, Aladdin und Mickey bekam natürlich auch einen kurzen Auftritt.
Mein absolutes Highlight: Rapunzel mit dem Lied "Endlich sehe ich das Licht". Ich habe geheult wie ein Schlosshund, es war einfach so schön und so passend und habe ich schon gesagt wie schön es war?
Alles in allem war es ein ganz toller Tag. Auch wenn man merkt, dass das Disneyland schon ziemlich in die Jahre gekommen ist, nimmt es dem Zauber allerdings nur wenig. Wenn man sich darauf einlassen kann, wird es einen immer wieder begeistern.

Habt ihr das Disneyland Paris oder ein anderes Disneyland auch schon einmal besucht? Wie hat es euch gefallen?

Kommentare:

  1. Oh schön ich wollte als Kind immer mal ins Disneyland aber leider waren meine Eltern anderer Meinung ;) Die Bilder sind so schön, ich liebe Disney, mein erstes Stofftier als Baby war eine Minnie Maus und die habe ich heiß und innig geliebt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch eine Minnie als Kind (und die liegt auch heute noch bei meinen Eltern irgendwo rum).
      Für einen Besuch im Disneyland ists ja noch nicht zu spät, vielleicht ergibt es sich ja noch. Ansonsten spätestes mit den eigenen Kindern vielleicht die Chance ergreifen ;).
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Meine Minnie lebt auch noch, auch wenn sie fast zu tote geliebt ist ;)
      Na wenn ich es in diesem Leben noch schaffe Kinder zu bekommen, dann fahr ich da auf jeden Fall hin, ob die da hin wollen oder nicht :D

      Löschen
  2. ich wollte schon immer mal nach Disneyland....
    Die Grinsekatze ist sooo toll. Die würde ich sofort kaufen....hahaha.

    Die Bilder sind wirklich schön geworden...danke für den Einblick in diese traumhafte Welt.

    LG Eve

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP