Powered by Blogger.

Widgets

Sleek - i-Divine - Sunset - wie ein Sonnenuntergang unter Palmen

>> Mittwoch, 7. August 2013

Hallo ihr Lieben! Ich übersende euch beste Grüße aus meinem aktuellen Kurzzeit-Feriendomizil in dem schönen Travemünde.
Da ich hier die letzten Tage super Wetter hatte, hab ich die Zeit ausnahmsweise mal mehr am Strand verbracht als am PC, deshalb war es hier auf dem Blog ein wenig still.

Heute möchte ich euch eine meiner drei Sleek-Paletten vorstellen!

Viele von den Beauty-Bloggern, kennen natürlich bereits die Sleek Produkte. Ich bin allerdings noch nicht so lange mit ihnen vertraut und habe mir erst vor kurzem ein paar Paletten zugelegt.
Mittlerweile frage ich mich, wie ich ohne diese leben konnte, aber besser spät als nie.

Die aus England stammende Marke lässt sich immer wieder tolle Lidschatten-Paletten einfallen und hat auch viele andere tolle Produkte zu bieten und das alles zu einem ziemlich unschlagbarem Preis (9,99 € !).

In jeder Palette befinden sich 12 Farben, ein Applikator und ein Spiegel im Inneren.
Von Außen sehen die Paletten eher schlicht aus. Sie sind schwarz und es steht in schwarzem Lack Sleek vorne drauf. Hinten ist dann der Name der Palette vermerkt (sonst wäre das Unterscheiden ziemlich unmöglich).
Ich besitze wie gesagt jetzt schon die dritte Palette und es werden mit Sicherheit noch mehr.
Jetzt möchte ich euch erstmal diese Palette vorstellen:
  • Sleek - i-Divine - Sunset
Die Sunset-Palette besteht aus sehr warmen Tönen, die man mit Sonne, Sand und Meer in Verbindung bringen kann (der Name ist quasi Programm).

Neben den mit einem feinem Glitzer durchzogenen Farben: Gold, Bronze, Dunkelrot und leichtem Rosa und Blau, befindet sich in der Palette auch das obligatorische matte Schwarz.
Leider haben die Farben in dieser Palette keine Namen (oder ich habe sie nicht gefunden), dementsprechend kann man schwer Zuordnungen treffen.

Aufgetragen sehen die Farben so aus:

Wie man ganz gut erkennen kann, haben die Farben einen ganz leichten Schimmer, aber kein grobes Glitzer. Man kann damit wirklich schöne AMUs schminken, die wunderbar auch für den Alltag tauglich sind.

Die Farbabgabe der Lidschatten ist super und sie bröckeln kaum bis gar nicht beim Auftragen.

Meine Lieblingsfarben aus der Palette sind momentan diese:
Mit diesen Tönen + die Sexiest Nudes Ever von benefit habe ich mich in letzter Zeit zu gleich zwei Hochzeiten geschminkt und habe mich mit diesem Look sehr wohl gefühlt. Nicht zu viel und nicht zu wenig.
Leider habe ich kein super tolles Foto davon, aber das sah dann ungefähr so aus:
Und noch eine Gesichtsaufnahme mit Handy im Auto auf dem Weg zur Kirche :D hihi:
Wie gefallen euch die Farben dieser Sleek-Palette? Besitzt ihr auch Produkte von Sleek?

Kommentare:

  1. Hihi. das gleiche blumenhaarband wie du auf der rechten Seite, hab ich bei meinem Facebook-Profilbild auch :D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes AMU und die Palette ist auch echt ein Hingucker.
    Ich besitze die "Oh so Special" und die "Oh natural" Palette von Sleek und finde sie beide super. Und ich überlege auch immer wieder, ob ich mir nicht noch mal die ein oder andere Sleek Palette gönne ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Sunset Palette besitze ich nicht. Aber viele andere..... Am liebsten mag ich die Monaco Palette, da sind so schöne Sommerfarben drinnen.

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP