Powered by Blogger.

Widgets

Regenbogen-Nägel mit Konfetti in Pastell

>> Dienstag, 4. Juni 2013

Neulich war mir mal nach ein bisschen Farbe auf den Nägeln. Deshalb habe ich mich für einen Regenbogen-Look entschieden. Allerdings wollte ich die Farben nicht zu knallig machen, sondern eher Richtung Pastelltöne gehen.
Ich wühlte also in meinem Nagellackvorrat herum und musste feststellen, dass ich gar kein Hellblau besitze! Ich weiß auch nicht wie das sein kann, aber irgendwie musste ich mir dann eine Alternative suchen.
Schließlich bin ich mit dieser Kombination ganz glücklich geworden:
Rosa, Lila, Türkis (statt Hellblau), Mint, Apricot.

Bevor ich den Konfetti-Topper draufgepinselt habe, sahen die Nägel noch so aus (siehe unten). Hätte man an dieser Stelle schon so lassen können, aber ich wollte so gerne mal wieder den Top Coat benutzen. Außerdem hatte ich zwei matte Farben dazwischen (Lila und Apricot) und das verlangte so oder so nach einem Überlack.
Und mit dem "Confettis" Top Coat sieht es dann so aus:
Ich habe dafür folgende Produkte verwendet (von links nach rechts):
  • essence - studio nails 24/7 nail base (nicht auf dem Bild)
  • p2 - last forever nail polish - 140 flirt with me!
  • essence- floral Grunge - 04 madly purpled
  • p2 - color victim - 940 never 2 much
  • RdL Young - Brilliant Nails - #mint melody
  • Catrice - C03 Bring Me Peach
  • L'Oréal Paris - Top Coat - 916 Confettis
Wie gefallen euch die Regenbogennägel? Hättet ihr den Top Coat lieber weggelassen?

Kommentare:

  1. Sieht toll aus :)
    Wenn das Ablackieren nicht immer so grauselig wäre, würde ich den Confettilack auch öfter tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Ablackieren dauert leider ewig. Dafür bröckelt der Lack aber auch nicht ganz so schnell. Die Regenbogennägel sind seit Sonntag noch unbeschadet :)

      Löschen
  2. Den Konfettilack habe ich auch und liebe ihn total. Nur das Abschminken ist nicht so spaßig :) DeiN Nailart gefällt mir richtig gut - so schön sommerlich ^^

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja an das Abmachen denke ich lieber noch nicht. Das wird wieder im großen Runtergepule enden.
      Liebe Grüße zurück : )

      Löschen
  3. Oh wie hübsch! Ich finde, der Topper verleiht den Nägeln das gewisse etwas ;) liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören : ) War mir da nicht so sicher.

      Löschen
  4. Ich finds total schön =) hab mir den kürzlich auch gekauft, aber noch gar nicht benutzt. Muss ich bald machen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt mal ausprobieren! Gibt jedem schlichten Lack, den gewissen Pepp. Aber wie die anderen schon sagen, ist das Ablackieren etwas mühsam : /

      Löschen
  5. Sehr hübsch und tolle idee =) Stelle ich mir mit matt auch super vor.
    Den Topper kriege ich hier nciht der ist immer ausverkauft XD

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP