Powered by Blogger.

Widgets

ebelin Gesichtspeeling + Massagepad - pinkes Gummi gegen Unreinheiten

>> Samstag, 20. April 2013

Seit einige Zeit hat ebelin ein paar neue Produkte in ihrer Professional-Reihe. Darunter sind ein paar Pinsel, ein Make-up Ei und dieses kleine, pinke Ding namens:

  • Gesichtspeeling+ Massagepad
"Durch die mikrofeinen Peeling-Härchen werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Die abgerundeten Massagenoppen sorgen für eine angenehme und durchblutungsfördernde Gesichtsmassage." (ebelin)

Ausgepackt sieht das Pad dann so aus:
Anwendung:
Das Pad kann man sich einfach mit dem Nupsi auf der Rückseite an die Hand klemmen und dann vorsichtig über das Gesicht fahren. Am besten klappt das, wenn man vorher schon Waschcreme auf das Gesicht aufgetragen hat.

Fazit:
Das Pad lässt sich einfach handhaben. Die Massagenoppen sind weich und angenehm auf der Haut. Durch die etwas "labbrige" Konsistenz, passt es sich der Gesichtsform gut an. Durch die Noppen wird meine Waschcreme gut aufgeschäumt und nach dem Abspülen fühlt sich das Gesicht weich und glatt an. Allerdings weniger stark als nach einem echten Peeling.

Ich verwende beim Gesichtwaschen normalerweise ein 08/15 Plastikbürstchen von for your Beauty. Das hat für mich immer sehr gut funktioniert in der Bekämpfung meiner Unreinheiten.
Das Pad habe ich jetzt circa eine Woche verwendet und das Bürstchen dadurch ersetzt.
Erst fühlte sich der Reinigungseffekt mit dem Pad besser an als mit der Bürste, allerdings habe ich jetzt beim Schminken wieder sehr stark erweiterte Poren, in die sich das ganze Make-up setzt. Das hatte ich mit der Bürste viel weniger, deshalb vermute ich, dass das Pad etwas damit zu tun haben könnte.

Abschließend:
Das Pad ist mal ganz angenehm, aber ich bleibe wohl doch bei meinem Bürstchen.

Hat euch dieses Massagepad auch schon angelacht und wenn ja, welche Erfahrung habt ihr damit gemacht?

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich habe dich mal getagged. Wäre klasse, wenn du mal deine Lieblinge zeigen würdest :)
    http://shenjas-blog.blogspot.de/2013/04/tag-all-time-lieblinge.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, danke. Da mache ich natürlich auch mit :)!
      Allerdings muss ich erstmal ne Runde überlegen, was überhaupt meine Favoriten sind.

      Löschen
    2. Das war für mich auch nicht so einfach, aber irgendwie ging es dann doch :D

      Löschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP