Powered by Blogger.

Widgets

Bodycreme Indian Chai - wie ein frischer Chai-Vanille-Tee auf der Haut

>> Donnerstag, 15. November 2012

Im Herbst/Winter ist es ganz besonders wichtig sich regelmäßig einzucremen, damit die Haut nicht anfängt zu bröckeln. Dementsprechend wäre es besonders optimal, wenn man eine Creme hätte, die gut reicht, schnell einzieht und sehr viel Feuchtigkeit spendet.
Leider wird uns dieser Wunsch nicht immer von einem Produkt erfüllt. Zumindest ich bin noch immer auf der Suche nach der perfekten Bodylotion.

Diesmal bin ich bei Budni nicht an dieser Bodycreme zum testen vorbeigekommen:

  • Balea Bodycreme Indian Chai für normale Haut

Ich liebe Chai-Tee und eine Creme, die noch genau so duften soll, kann eigentlich nicht schlecht sein.
Also griff ich zu und habe die Creme jetzt seit fast einem Monat in regelmäßiger Benutzung.
Fazit:
Mir gefällt an der Creme vor allem der Duft. Der ist ist irgendwie vanillig und erinnert mich an einen Chai-Tee von Krüger mit Honig. Danach hört es allerdings auch schon auf. Die Creme zieht sehr schnell ein, aber dabei hinterlässt sie null Feuchtigkeit. Man hat danach das Gefühl sich gleich wieder eincremen zu können.
Deshalb taugt die Creme als Pflegeprodukt eher weniger, als Parfum aber schon eher. Ein bisschen was davon auf das Dekolleté und schon hat man den ganzen Tag einen leckeren Duft in der Nase.
Schade, dass man die Creme nicht essen kann, das wäre ein leckerer Nachtisch!

Was nehmt ihr, um eure Haut bei der Kälte gut gepflegt zu halten?

Kommentar veröffentlichen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP