Powered by Blogger.

Widgets

DIY Zeitungs-Look Nageldesign

>> Samstag, 5. Mai 2012

Heute mal ein kleines Tutorial, das ich neulich in einer Zeitschrift gesehen habe und unbedingt einmal ausprobieren wollte.
Ich habe dann ohne zu wissen, ob es klappen würde, alles dokumentiert und das Ergebnis gibt es heute.

Ich zeig euch also wie man:

 Do It Yourself Zeitung-Look Nägel macht!

Dazu braucht man folgende Dinge:

  • einen hellen Nagellack eurer Wahl
  • Zeitungspapier
  • Alkohol, aus der Apotheke oder in diesem Fall hab ich so ein Sagrotan-ähnliches-Zeug genommen (sollte man aber nicht verwenden, wenn man offene Wunden an den Nägeln hat! Aua!) 




Zuerst lackiert man seine Nägel ganz normal und lässt sie gut trocknen. Ich habe in diesem Fall die Farbe:Rival de Loop Young Brilliant Nails  # mint melody genommen (mein Test dazu siehe hier!)


Anschließend kommt der interessante Part. Man sprüht den Nagel mit Alkohol ein und drückt ihn dann auf das Zeitungspapier. Wichtig ist hier, dass es tatsächlich eine Zeitung mit Druckerschwärze ist und keine Hochglanzzeitschrift. Das macht man dann einmal pro Nagel und das Ergebnis sieht dann so aus:


Das Foto ist leider etwas blass geworden, aber wenn man das Papier fest andrückt, kann man wirklich gute Ergebnisse erzielen!

Zum Schluss die Nägel mit Klarlack versiegeln. Ohne diesen Schritt verabschiedet sich das schöne Muster leider ganz schnell wieder.

Mir gefällt diese Idee wirklich sehr gut und man hat viel Spielraum, wenn man vielleicht eine ausländische Zeitung nimmt mit Chinesisch, Japanisch, Türkisch etc., dann sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt! Außerdem geht diese Look sowas von schnell, da können andere Designs kaum mithalten.

Was meint ihr, würdet ihr das auch mal ausprobieren?

Kommentare:

  1. hab ich auch schon ausprobiert ;)
    dein Blog sieht echt hübsch aus, dein Header ist toll :)
    vielleicht magst du mal bei mir vorbeischauen?

    liebste Grüße
    http://tussitoaster.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für das Lob *freu*

    Klar schau ich mal auf deine Seite, man kann nie genug Inspiration von allen Seiten bekommen.

    Allein der Name von deinem Blog ist schon sehr genial! ( :

    AntwortenLöschen
  3. Deine "Schritt-für-Schritt"-Anleitung ist toll:)
    Hat super geklappt,und alle fragen wie das geht:) Liebe Grüße
    Annalena
    P.S: Geht es wirklich auch mit Alkohol? Könnte mir vorstellen, dass es dann den Nagellack veräzt?:)
    Mit Wasser soll es auch funktionieren, aber mit Sagrotan viel besser;)

    AntwortenLöschen
  4. @Annalena:
    Schön, dass es bei dir so gut geklappt hat : )
    Mit richtigem Alkohol hab ich es noch nicht probiert, aber ich finde es auch etwas fragwürdig. Wasser geht auch? Werde ich mal testen.

    AntwortenLöschen
  5. Das hab ich ja noch nie gesehen, dabei hast du das schon vor einem Jahr gepostet. Hier wohnt man echt hinterm Mond, aber das werd ich definitiv mal testen!

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die Idee dazu nicht in einer Zeitschrift gesehen hätte, dann wäre ich da von alleine auch nie drauf gekommen ; )
      Liebe Grüße und viel Erfolg beim Ausprobieren!

      Löschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP