Powered by Blogger.

Widgets

Was ist in deiner Tasche?

>> Donnerstag, 19. April 2012

Da ich selber gerne solche Einträge lese, springe ich einfach mal auf diesen Zug mit auf und zeige heute was ich in meiner Handtasche mit mir herumtrage!

Viele diese Dinge sind nicht einfach irgendwas, sondern ich würde sogar sagen: ohne die geht gar nichts! Es gibt da ein paar Basics, die ich in jede meiner Taschen platziere, damit ich beim Taschenwechsel so wenig wie möglich hin- und herpacken muss und vor allem dabei nicht das Wichtigste vergesse!


Inhalt:

-Geldbörse
Na klar, ohne sie geht nix. Leider sind darin Unmengen von Plastikkarten, so dass sie etwas auseinanderplatzt.

-Regenschirm
Man kann NIE wissen!

-Taschentücher
Hier im Hello Kitty Format : D sie sind rosa, riechen nach Erdbeeren.

-Ipod
Mit Musik lebt es sich besser.

-Taschenspiegel
Ist für mich mit am wichtigsten in der Tasche!

-Puder
Natürlich Perfect Match. Die Hülle ist auch hier bereits zerbrochen.

-Lippenstifte und Pflegestift
Ich bin eins dieser Opfer, die psychisch von Labello abhängig geworden sind. Wenn ich aber nicht grad Pflege auftrage, dann verwende ich Momentan am liebsten Rouge Dior, Farbe 351 Rosé Élégante und L'Oreal  Studio Secrets - universal lip glow - rose à lèvres.

-Bürste und Haargummi
 Bei meiner Haarlänge ziemlich notwendig.

-Aspirin
 Für den Notfall immer parat.

-Zahnseide
So wichtig ist sonst nichts! DER Lebensretter schlechthin!!

-TicTac
Kann zwar auch Leben retten, aber hilft mir meistens nur gegen Kribbelhusten.

-Brillenetui
Tut was es soll.

-Terminplaner
Ich trage mir gerne Termine ganz altertümlich in einen Planer ein. Mir ist es lieber, mich auf Zettel und Stift zu verlassen als auf irgendeine unberechenbare "Erinnere-mich"-Funktion.

-Handcreme
Vor allem im Winter kann ich gar nicht ohne. Mein Hände würden dann irgendwann zu Staub zerfallen. Hier von Balea mit Urea.

Falls jetzt jemand ein Handy vermisst, ich trage es lieber in der Hosentasche, weil ich es in der Tasche niemals klingeln höre.

So, das war also der Inhalt meiner Tasche. Die Tasche selber ist übrigens von Claire's.

Was habt ihr in euren Taschen, was ist für euch unerlässlich?

Kommentare:

  1. Wenn man meine Tasche oder meinen Rucksack auskippt, kommt erstmal eine Welle von Kassen- und Notizzetteln raus. Da lassen sich dann mein Portemonnaie, mein Kalender (auch ich bin Papierfreundin), meine halbe Hausapotheke (Fenistil für die Nahrungsmittelallergien, Korodin, Blasenpflaster, Ibuprofen, mich kann nichts aus der Bahn werfen!), ein Kamm, manchmal Lippencreme (wird aber oft rausgekramt und nicht wieder eingepackt), ein Buch (lebenswichtig), Kopfhörer für mein Telefon zum Musikhören und mein "Kopf", also mein Notizbuch, rauspflücken. Und schwups, hat man gleich mal wieder aufgeräumt :D

    AntwortenLöschen
  2. neben den basics (geldbörse, handy, kalender) und jeder menge kassenbons und krümelkram, habe ich meistens dabei: voltaren + fenistil (notfälle passieren häufiger als man denkt), lippenbalsam, taschenspiegel, haarbürste, ca 1 t rotes kleingeld und meine brotdose (happahappa für die mittagspause). ausserdem kopfhörer + mp3player.
    regenschirme gehen bei mir immer kaputt. ^^;

    AntwortenLöschen
  3. @madamebooks:
    Du bist wirklich sehr gut ausgerüstet! Ein Buch hab ich nur manchmal dabei, das wiegt mir immer zu viel ^^° *schäm*.

    @murmelade:
    Fenistil könnte ich auch mal immer dabei haben. In letzter Zeit wurde ich ziemlich oft von den bösartigsten Viechern ever gestochen :O

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP