Powered by Blogger.

Widgets

Handcreme - eine Wissenschaft für sich

>> Dienstag, 24. April 2012

Handcreme ist für viele Frauen mindestens so überlebenswichtig wie Lippenbalm oder Shampoo. Ich habe in fast jeder Tasche und jedem Raum mindestens eine Tube deponiert.
Handcreme hat nämlich nicht nur die Angewohnheit besonders schnell leer zu gehen, sondern  zusätzlich variieren die angebotenen Produkte sehr stark in ihren Eigenschaften.

Heute stelle ich vier Produkte vor, die ich häufiger verwende.

Von links nach rechts:

  • Balea - Hand & Nagel Balsam Kamille 125 ml
  • Balea - Urea Handcreme 100 ml
  • p2 - Ultra Rich Handcreme 100 ml
  • The Body Shop - Japanese Cherry Blossom Hand & Nail Cream 75 ml

Aufgetragen in genau dieser Reihenfolge sieht das dann so aus:


Balea - Hand & Nagel Balsam Kamille
 
"Besondere Pflege, jeden Tag: Mit Balea Handpflege erleben Sie das Gefühl zarter und rundum geschützter Hände. Gepflegte Hände, kräftige Nägel: Balea Hand & Nagel Balsam mit Kamillenextrakt spendet Ihren Händen wohltuende Feuchtigkeit." (Balea)

Diese Creme hat nicht umsonst "Öko-Test: sehr gut". Mir persönlich gefällt diese Handcreme von allen am besten. Sie hat eine cremige Konsistenz, lässt sich gut verteilen und zieht recht schnell ein. Auf der Haut bleibt ein gepflegtes Gefühl zurück, ohne dabei zu fettig oder schmierig zu sein. Die Creme ist recht ergiebig, mit einem Klacks kommt man gut aus.

Balea - Urea Handcreme

"Besondere Pflege, jeden Tag: Mit Balea Handpflege erleben Sie das Gefühl zarter und rundum geschützter Hände. Sanfte Beruhigung: Balea Handcreme mit 5 % Urea hilft sehr trockenen Händen, besonders viel Feuchtigkeit zu speichern – für 24 h. " (Balea)

Erst dachte ich diese Creme würde mein Favorit werden. Ich empfinde ihren Geruch als sehr angenehm. Sie lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und die Hände scheinen gut versorgt. Leider hält dieses Gepflegt-Gefühl nicht so lange an wie bei der Balea Kamille.

p2 - Ultra Rich Handcreme

"Die besonders wirkstoffreiche, regenerierende Ultra Rich Hand Cream ist speziell auf die Intensivpflege beanspruchter Hände und Nägel abgestimmt. Die Pflegeformel mit hochwertigem Traubenkernöl, wertvoller Sheabutter und gehaltvollem Nachtkerzenöl sorgt für eine wohltuende und langanhaltende Pflege."(p2)

Wie man auf dem Foto vielleicht erkennen kann ist diese Creme einen Hauch rosa und sehr viel zähflüssiger als die von Balea oder Body Shop. Ihren Geruch finde ich etwas penetrant und leider ist es durch ihre zähe Konsistenz notwendig, dass man etwas mehr als einen Klacks nehmen muss, um die Hände umfassend gecremt zu bekommen. An Reichhaltigkeit mangelt es ihr allerdings nicht. Sie eignet sich sehr gut, um die Hände über Nacht damit zu verwöhnen.


The Body Shop - Japanese Cherry Blossom Hand & Nail Cream

"Delightful Japanese Cherry Blosom Hand & Nail Cream leaves skin soft, moisturised and delicately fragranced. Contains cheery blossom extract with Community Trade shea butter and organic babassu oil. "(The Body Shop)


Diese Handcreme fällt leider völlig durch. Sie ist ungewöhnlich flüssig für eine Handcreme und dennoch nicht ergiebig. Sobald ich die Hände eingecremt hatte, bekam ich immer das Gefühl sie sofort wieder encremen zu müssen. Abgesehen von ihrer Untauglichkeit als Handcreme riecht sie aber sehr schön, wenn man den Geruch von Kirschenblüten mag.


Auf welche Handcreme könnt ihr nicht verzichten, was ist eure Nummer Eins?

Kommentare:

  1. Also ich benutz grad die Perlier Body Honey Miel ziemlich viel (von douglas, hab ich dank eines gutscheins mal mitgenommen) - guckstu hier: http://www.pinkmelon.de/test/pflege-2/hand-fuss/handpflege-2/perlier-body-honey-miel-reichhaltige-handcreme.html.
    Die riecht dezent cremig-honig, zieht schnell ein und ist auch sehr ergiebig. Außerdem hab ich noch eine von Lavera die nach Rosenblüten riecht, etwas penetrant, aber auch sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei der Perlier Body Honey Miel sieht sogar schon die Verpackung danach aus, dass sie hält was sie verspricht.Die guck ich mir bestimmt mal genauer an : D!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte bisher die Mandel-Handcreme vom Body Shop, und die setzt einen locker für ne Viertelstunde außer Gefecht, weil das Zeug so fettig ist, dass man mit den Händen nichts mehr machen kann. Die scheinen echt keine Experten für Handcreme zu sein... die Balea Kamille haben wir im Laden auch, und ich finde die auch super! Die kauf ich mir als nächstes, sobald die anderen alle sind... :) Danke fürs Bestätigen!

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP