Powered by Blogger.

Widgets

Lumi Magique Make-up

>> Donnerstag, 29. März 2012

Die Werbung zu L'Oréals neuer Make-up Reihe findet man im Moment überall. Kaum hat man eine Zeitschrift aufgeschlagen, lacht einem auch schon die doppelseitige Reklame entgegen. Man könnte das nun einfach ignorieren, oder man geht dem Ganzen einmal nach!
Worum geht es denn?

Lumi Magique - K2 Rose Porcelain
L'Oréal Paris

"Intensivieren Sie die natürliche Leuchtkraft Ihrer Haut, denn die Textur zaubert einen frischen, strahlenden und erholten Teint • Magischer Halt bis zu 12H

INNOVATIVE LIQUID LIGHT TECHNOLOGY 
Dank dieser innovativen Formel, die bis zu 40 % Wasser und flüssige Lichtpigmente beinhaltet, lässt Lumi Magique die Haut zart erstrahlen und perfektioniert den Teint ohne Maskeneffekt - für ein natürliches, strahlendes und ebenmäßiges Make-up Ergebnis " ( L'Oréal )

Ich weiß zwar nicht, was man unter der "natürlichen Leuchtkraft der Haut" verstehen soll, aber zumindest Meine hat sich nach dem Auftragen nicht grade in irgendwas Strahlendes verwandelt. Ich würde sogar fast soweit gehen, dass Strahlen und Glänzen hier nicht sehr weit voneinander entfernt liegen. Aber eins nach dem Anderen.
Lumi Magique ist ein eher flüssiges Make-up. Es lässt sich recht gut verteilen, passt sich aber farblich der Haut nicht so gut an, wie z.B Perfect Match oder das bereits von mir vorgestellte Soft Resistant Make-up. Das führt bei mir dann durchaus zu einem unerwünschten Maskeneffekt.




Die Deckkraft lässt leider zu Wünschen übrig und kommt an mein vorheriges Make-up ebenfalls nicht heran.
Wie bereits erwähnt ist in Lumi Magique wenig Magie zu finden. Ich empfinde das angepriesene Leuchten eher als unerwünschten Glanz auf dem Gesicht und bin froh, dass man das mit gutem Puder wieder wegbekommt.
Alles in allem ist es ein solides Make-up, entspricht allerdings nicht dem, was ich mir von einem Make-up wünsche. Außerdem bekommt man es nur in einem Glasflacon und mit denen lebe ich seit jeher auf Kriegsfuß!

Kommentar veröffentlichen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP