Powered by Blogger.

Widgets

Garnier Body Intensiv 7 Tage

>> Sonntag, 25. März 2012

Nachdem meine Dove Bodylotion sich dem Ende neigte, wurde es wieder Zeit für eine neue Lotion. Ich entschied mich für ein Produkt von Garnier, allerdings sollte ich diese Entscheidung noch bereuen:


Garnier Body Intensiv 7 Tage
Konzentriertes Creme-Gel mit Pfirsich

Das Produkt sprach mich aufgrund seiner neuen Verpackung an. Ich hatte bereits gute Erfahrung mit seinem Bruder gemacht: Garnier Intensiv 7 Tage Beruhigende Milk mit Honig und dachte mir, man könne mit dieser neuen Version sicherlich nicht viel falsch machen.

"Das neue konzentrierte Creme-Gel für bis zu 7 Tage Pflege-Gefühl. Zieht schnell ein wie ein Gel, pflegt intensiv wie eine Creme.
Die zart schmelzende Körperpflege mit Probiotika-Extrakt versorgt die Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit, schützt sie dabei und hinterlässt ein Pflege-Gefühl für bis zu 7 Tage.
Die Textur ist so erfrischend leicht, dass sie sofort einzieht und sich leicht verteilen lässt. Nicht fettend, nicht klebend.
Garnier Body Intensiv 7 Tage Konzentriertes Creme-Gel mit Pfirsich eignet sich besonders für trockene, empfindliche Hauttypen.
" ( Garnier )

Nunja, was soll ich sagen...
die Body Milk aus der Reihe ist wirklich gut. Das war immer ein angenehm gepflegtes Gefühl auf der Haut und es gab nicht viel zu meckern, aber DIESES Produkt würde ich nicht nochmal kaufen.

Die Gründe:
Bei der ersten Verwendung dachte ich erst, ich würde es mir einbilden, aber nach dem zweiten Mal war ich sicher! Ich rasiere mich regelmäßig und dementsprechend ist meine Haut hier und da leicht irritiert und freut sich über gute Pflege. Dieses Produkt ist allerdings das Gegenteil davon, denn es brennt auf der frisch rasierten Haut und beruhigt sie nicht.
Kein Wunder, denn in der Lotion ist Alkohol!
Ich nehme stark an, dass der Alkohol in der Creme dafür da ist, dass sie schneller trocknet.
Aber irgendwo ist da doch ein Wiederspruch? Ich bin keine Chemikerin und habe davon nicht viel Ahnung, aber Alkohol und Feuchtigkeit verträgt sich meines Erachten auch nicht besonders gut?
Klärt mich gerne auf.

Meine Haut fühlt sich jedenfalls nach dem Auftragen nicht gepflegt an und schon gar nicht irgendwo gut mit Feuchtigkeit versorgt. Nix mit "7 Tage" Gefühl.
Der Geruch verschwand mir auch etwas zu schnell und roch nur vage nach Pfirsich.

Kommen wir zur Konsistenz. Irgendwie klebrig und die Lotion hat sonne eklig-gelbe Farbe, was einen nicht unbedingt mehr motiviert sie zu verwenden.

Vielleicht bin ich auch sehr pingelig, aber ich kann an diesem Produkt nichts Gutes finden und die neue Flasche landete so wie sie war im Müll : (

Schade, aber sowas passiert. 
Was habt Ihr schonmal fast wie neu in die Tonne geworfen?

1 Kommentar:

  1. Nee, Alkohol wäre auch das Letzte, was ich in einer Bodylotion erwarten würde! Da soll sie dann doch lieber langsamer trocknen... ich benutz in letzter Zeit sowieso nur noch Bodybutter und Öle - irgendwie hat mich bisher keine Lotion richtig glücklich gemacht. :/

    So richtig enttäuscht war ich bisher glaub ich höchsten von irgendwelchen Make-Up Produkten - aber da wüsste ich jetzt nicht mehr, was das war xD

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP