Powered by Blogger.

Widgets

Claire's Einkauf

>> Freitag, 24. Februar 2012

Bei Claire's  kann ich mich nie beherrschen. Nicht nur, dass es dort total niedlichen Schmuck gibt, nein, es muss dort natürlich auch Kosmetik angeboten werden. Und dann ist das Geld schnell weg, wenn man nicht aufpasst.

Ich wollte dort ansich nur kurz rein und gucken, ob ich eine günstige Eyeshadow Palette finde mit schönen rosa und peach Tönen, die erstmal nicht so teuer ist und bei der die Farben möglichst nicht so viel glitzern ( matte Farben sind mein Freund ; D). So richtig das Non-Plus-Ultra hab ich nicht gefunden, aber eine Alternative, die ich schön anzusehen finde und die einen interessanten Kompromiss darstellt.

Schließlich und endlich habe ich also eine asiatisch anmutende Farbpalette mitgenommen (Foto links), ein Paar Fakelashes (mitte) und eine Gesichtsmaske ( rechts).

Konnichiwa Makeup Book ( Claire's):

Ok, für den Namen gehören sie eigentlich erschlagen...aber das lasse ich einfach mal so stehen....
Die Palette lässt sich aufklappen und besteht aus drei Teilen. Im linken Teil gibt es einen Spiegel und Pinsel, in der Mitte sind ein paar Blush und Eyeshadow und in der Rechten sind noch mehr Eyeshadow und Lipgloss und ein Mini Mascara.



 Und hier nochmal die Farben:


Ich habe bislang ein paar Farben von der rechten Seite ausprobiert. Die Deckkraft ist nicht umwerfend, aber ganz ok. Leider sahen die Farben in der Verpackung sehr viel matter aus als sie es eigentlich sind. Zumindest die Grautöne oben sind stark mit dicken Glitzerpartikeln durchsetzt und lenken nach dem Auftragen gekonnt von der Farbe ab. Ist nicht ganz mein Fall aber naja. Immerhin habe ich jetzt ne ganze Menge Farben auf einen Schlag, die ich mir niemals einzeln zusammengekauft hätte.

Sehr niedlich finde ich auch den beigelegten kleinsten Mascara der Welt. Ich weiß noch nicht was er kann, aber er ist super für die Handtasche : D.


Nunja, es gibt ganz sicher bessere und hochwertigere Farben, aber zum Rumspielen soll es mir erstmal reichen. Wahrscheinlich hab ich es auch nur wegen der Verpackung gekauft, weil ich sie so niedlich fand ^^°.

Claire's Glam lashes:

Habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe sie vor allem gekauft, weil ich irgendwo gehört hab, dass diese überkreuzte Form der Wimpern am natürlichsten wirken soll. Nunja, ich weiß es nicht, aber ich werde sicherlich davon berichten, wenn es soweit war ; ).




Und schließlich und endlich: Very Berry Face Masque von Montagne Jeunesse

"Bursting with the juice of pressed Blueberries and crushed Cranberries our fruity beauty is packed with antioxidants. Nourishing Peach Kernel oil and soothing Aloe will leave your skin refreshed and cleansed."

Ich bin ein großer Fan von den Masken von Montagne Jeunesse. Bislang haben mir alle ausnahmslos gut gefallen, sogar die Haarmaske, die ich irgendwann mal ausprobiert hatte. Diese hier habe ich gestern aufgelegt. Wie immer roch es sehr lecker. Die Maske ist cremig, lila und glitzert. Dementsprechend sieht man aus wie frisch vom Mars angekommen xD. Nach dem Auftragen hatte ich ein leichtes Brennen auf der Haut, weswegen ich die Maske nicht ganz solange drauf ließ. Die Maske wäscht man nach ca. 10-15 Minuten vom Gesicht. Danach war mein Gesicht trotz Brennen nirgendwo rot oder irritiert. Das Einzige was mich irritierte war dieses Glitzern! o_O So schnell hat man sein Twilight Cosplay fertig, lol.
Ich denke der Haut hat es gut getan. Ein Pickel, der gestern noch rauswachsen wollte hat sich über Nacht verdünnisiert. Das werte ich als gutes Zeichen und auch das Glitzern ist heute ebenso verschwunden.

Kommentare:

  1. Uuuh ,hot! :)
    Die Wimpern sind interessant. Ich bin mit sowas immer total ungeschickt, sieht darum meistens auch nich so dolle aus (und unecht). Aber so überkreuzte hab ich noch nie gesehen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch noch immer ungeschickt, wenn es darum geht ein ganzes Set aufzukleben. Einfacher ist es erstmal einzelne aufzukleben, dann vielleicht ein Halbes Set und dann mal ein Ganzes. Wichtig ist nen guter Kleber. Die mitgelieferten sind oft nicht so gut.

    AntwortenLöschen

  © Blogger template Simple n' Sweet by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP